Dienstag, 8. Februar 2011

Faltherzchen

Hier auf Wunsch die Anleitung für die Faltherzen. 




Lege 2 Stoffe rechts auf rechts aufeinander, nähe lt. Schablone ganz rundum. (Keine Wendeöffnung lassen)
Schneide die Wendeöffnung in den inneren Stoff (rote Linie), das liegt dann später innen im Herz und ist unsichtbar.
Die Schablone ist wie ein L (= 2 Quadrate und 2 Halbkreise)
Da wo der orange  Pfeil ist, ist später die Spitze vom Herz.
Der blaue Pfeil zeigt dir, wohin du die lange Seite falten musst. (Der blaue Halbkreis zeigt, wie die hoch gefaltete Seite dann liegen soll.)
Nähe die beiden Kanten zusammen (rote Zick-Zack-Linie) und fixiere noch einen Punkt in der Mitte der beiden Bögen. (Kreuz)
Das Herz hat dann 2 Öffnungen, so dass du etwas hinein stecken kannst (praktisch für Geldgeschenke)
Noch einen Aufhänger dran, (kann einfach am Fixierpunkt durchgefädelt werden)
--  fertig.
Viel Spaß beim Nähen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen