Montag, 11. Juni 2012

Nadelkissen Fisch - Pincushion Fish


Falls du mal einen Fisch brauchst als Nadelkissen, so gehts: 
If you need a pincushion shaped as a fish this is the way its done:


Zeichne dir einen einfachen Fisch auf, ohne Schwanz und Flossen (Blattform). Beachte dabei, das der ausgestopfte Fisch schmaler sein wird.
Draw a simple fish shape without tail and fins (Leaf shape). Notice the filled fish will be skinnier later.

Lege den Stoff für den Körper doppelt (rechts auf rechts) und übertrage den Schnitt auf die linke Stoffseite. Alle Stoffteile werden weiterhin doppelt gelegt
und rechts auf rechts genäht.
Take two pieces of fabric (right side on ride side) and transfer the shape on a left fabric side. With all further steps we need fabrics twice like that and sewn right on right side.



Zeichne die Linie für den Kopf auf dein Schnittpapier und trenne das Teil ab. Der Rote Pfeil zeigt dir, wo später der Fischschwanz sein wird, das blaue Kreuz 
ist der Schnittteil für den Kopf.
Paint the line for the head on the template and cut this piece off. The red arrow shows you where the fishtail will be later, the blue cross is the template for the head.



Zeichne einen Fischschwanz (1) und eine überbreite Flosse (x). Die Flosse wird später gefaltet beim Fisch eingenäht. Übertrage beide Schnitte auf den entsprechenden Stoff, so wie oben beschrieben. Falls du 2 Flossen machen möchtest übertrage diesen Schnitt 2 mal.
Die Spitze am Schwanzteil verschwindet später im Fischkörper.
Hier ist auch der Kopfteil (o) mit auf dem Bild.
Draw a fishtail (1) and an overwide fin (x). The fin will be sewn later in the fish folded. Transfer both shapes to the fabric like discriped before. If you want to have 2 fins, transfer the shape twice. 
The pointed part of the tail will be in the fishbody later.
On this picture is also the transfered Shape of the  head (o) 

 
Bügel die Nahtzugabe von den Kopfteilen nach hinten um.
Press the seam allowance from the head pieces to the back. 

Fischschwanz und Flosse bis auf die Wendeöffnungen (Pfeile) zusammennähen.
Sew fishtail and fin except of the opening for turning inside out (arrows).

Wenden und bügeln..
Turn inside out and press.

Wer möchte, kann ein paar Linien machen, um dem Schwanz
und der Flosse Struktur zu geben..
Who wants to can sew some lines to give tail and fin a structure.

Die Kopfteile auf die rechte Seite der Körperteile legen, so dass beide rechte Seiten oben liegen. Flosse falten und dazwischen schieben und feststecken.
The headpieces placing on the body pieces so that both show the right side. Fold the fin and put between head an body part. Fix with pins.


Mit knapper Naht wird der Kopfteil festgenäht. Dabei wird die Flosse gleich mit gefasst.
Überschüssigen Stoff vom Fischvorderteil auf der Rückseite entfernen.
Sew the head piece to the body close to the egdge. Fix the fin while sewing this parts.
Trimm off the extra fabric of the fishbody in the back.


Beide Körperteile rechts auf rechts zusammennähen. Dabei am "Bauch" eine Wendeöffnung (schwarzer Pfeil) und am hinteren Ende eine Öffnung lassen (roter Pfeil), 
um den Fischschwanz dort einschieben zu können.
Sew both body parts right side on right side together. Keep a space open for turning inside out (black arrow) and a small open space (red arrow) to place the tail in later.


Wenden und bügeln, dann den Schwanz an der entsprechenden Stelle einschieben 
und mit einer Naht befestigen.
Turn inside out, press , put the tail in the opening and fix it with 
a short seam at the right place.

Ausstopen und die Bauchnaht schließen.
Das Auge kann aufgestickt oder ein Knopf oder eine Perle verwendet werden.
Fertig :o) Ich hoffe du hast Spaß daran.
Stuff the body and close the open part.
The eye can be embroidered or a button or a beed can be used, too.
Done :o) I hope you enjoy it.

*****Doris*****

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    sieht sehr schön aus, und ist so praktisch. DANKE für die Anleitung
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. -gaaanz süß!
    Vielen Dank für deine Mühen mit der Anleitung, toll gemacht!
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen